Medientechnologe/-technologin Druck

Ausbildungsdauer3 Jahre
Die Ausbildung bei Karl Knauer findet im Betrieb in Biberach und an 1-2 Tagen pro Woche in der Berufsschule (derzeit in Lahr) statt.
Arbeitsbereiche / BranchenHauptsächlich arbeiten Medientechnologen/-technologinnen Druck in Druckereien, die im Digital-, Flach-, Hoch- oder Tiefdruckverfahren Zeitungen, Prospekte, Kataloge, Etiketten oder auch Tapeten herstellen. Darüber hinaus finden sich Beschäftigungsmöglichkeiten z.B. in Copyshops mit Digitaldruckservice für Kleinauflagen oder bei Herstellern von Kartonverpackungen oder Plastiktragetaschen mit eigener Druckabteilung.
TätigkeitenMedientechnologen / -technologinnen Druck stellen auf unterschiedlichen Druckmaschinen und mit unterschiedlichen Verfahren ein- und mehrfarbige Broschüren, Plakate, Flyer, Verpackungen oder Zeitungen her. Sie übernehmen Druckdaten, bereiten sie auf und stellen Druckformen her. Nachdem sie alle erforderlichen Materialien, z.B. Farben und Papier, für den Druck vorbereitet haben, stellen sie die Druckmaschinen ein, füllen die Farben in die entsprechenden Behälter und justieren die Farbgebung vor.
Dann fertigen sie Probe- bzw. Andrucke, stimmen die Farben mit den jeweiligen Vorlagen ab und gleichen etwaige Abweichungen aus. Während des Druckvorganges überwachen sie alle Maschinenfunktionen und korrigieren ggf. Einstellungen, um eine gleichbleibende Qualität sicherzustellen. Zudem reinigen und warten sie die Maschinen sowie die dazugehörigen Zusatzaggregate nach dem Druckvorgang. Teilweise veredeln Medientechnologen/-technologinnen Druck auch Druckerzeugnisse und verarbeiten sie weiter. Je nach Produkt falzen, schneiden, binden oder heften sie die bedruckten Bögen mit den entsprechenden Maschinen. Sie verpacken und versenden die fertiggestellten Druckerzeugnisse auch oder übergeben sie den Kunden.
ArbeitsorteSie sind überwiegend in Produktionshallen und Werkstätten tätig. Hier bedienen sie Druck- sowie ggf. Schneide- oder Falzmaschinen. An Leitständen steuern sie Druckprozesse. Außerdem ist ihre Arbeitsumgebung vom Umgang mit Werkzeugen, Druckformen, Tonern oder Klebstoffen bestimmt. Im Farblabor stellen sie die benötigten Druckfarben zusammen. Die Druckdaten bearbeiten sie am Bildschirm in angeschlossenen Büroräumen.
Weiterbildung
  • Industriemeister/-in Fachrichtung Druck oder Druckmeister/-in
  • Techniker/-in Fachrichtung Drucktechnik
  • Techniker/-in für Betriebswissenschaft
  • Ausbilder/-in für anerkannte Ausbildungsberufe
  • u.v.m.
Flyer

Das klingt interessant?
Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung mit PDF-Dokumenten per E-Mail an Arrowausbildung@karlknauer.de! Bitte beachte hierbei, dass deine Bewerbung per E-Mail die maximale Größe von 8 MB und 3 Datei-Anlagen nicht überschreitet. Auf der rechten Seite dieser Website findest du unsere komplette Ausbildungs- und Studienbroschüre zum Download.

Bei Fragen zu den Ausbildungsangeboten ist Markus Dilger gerne für dich da:

KARL KNAUER KG
Markus Dilger
Zeller Straße 14
77781 Biberach/Baden
Deutschland

T +49 (7835) 782 510
Arrowausbildung@karlknauer.de